Galerien und ‘Verwandtes’

Für eine Stadt mit über 500.000 Einwohnern sollte man in Dortmund ein vielfältiges Galerieangebot erwarten können – die Realität sieht momentan leider anders aus: Viele Galerien haben in den letzten Jahren geschlossen bzw. sich auf Projektarbeit (Termine nach Vereinbarung) sowie Beratungsangebote spezialisiert.  
Insofern sind an dieser Stelle neben den Galerien und Kunstvereinen auch Projekträume (alphabetische Reihenfolge) aufgeführt. Die ART-Consulter und den Kunsthandel in Dortmund finden Sie rechts (bzw. unten) gelistet.

Kunstgalerie mit Fokus auf international ausgelegte zeitgenössische Kunst und urbane zeitgenössische Kunst, wie Urban Art und Graffiti. Die Galerie befindet sich in Sichtweite des ‘Dortmunder U’ und führt regelmäßig Ausstellungen sowie Projekte (‘Murals’) durch.

Ansprechpartner:
• Daniela Bekemeier 
+49-172-16 87 039
dani[aet]44309streetartgallery.net

• Olaf Ginzel 
+49-172-56 32 837
olaf[aet]44309streetartgallery.net

Öffnungszeiten:
Di., Mi., Do.: 15–18 Uhr, Fr.: 15–20 Uhr, Sa.: 15–17 Uhr und So. nach Vereinbarung

Adresse:
Rheinische Straße 16 
44137 Dortmund (Innenstadt)

44309streetartgallery.info

Die Galerie möchte den Ideenreichtum, Gestaltungswillen und die Offenheit der Dortmunder für ästhetische Prozesse aufgreifen, bedienen sowie
fördern und somit einen Gegenpol setzen zu einem Denken einer bloßen Wirtschaftlichkeit
und eines puren Pragmatismus.

Den KünstlerInnen der Region wollen wir die Möglichkeit geben, ihre Kunst zu zeigen und zu vermarkten, indem die Bedingungen fair und bestmöglich sind.

Wir realisieren Treffen, Workshops und Vernetzungen, was den Austausch über und das Machen von Kunst anstoßen und fördern soll.

Ansprechpartnerin/Kontakt:
Sabine Spieckermann
0231 – 53 48 204
spieckermann[aet]
derkunstbetrieb.de

Öffnungszeiten: 
Auf Anfrage

Adresse:
44147 • Gneisenaustraße 30

.derkunstbetrieb.de

Liebevoll restaurierte Jugendstilhäuser und Alleen – Das Dortmunder Kreuzviertel – nicht weit von der City entfernt – besticht durch seine nostalgische Idylle.
Wenn sie durch die verzweigten Altbausiedlungen bummeln, entdecken sie ständig neue aufregende Seitenstraßen. Künstler lieben die Gegend zwischen der Lindemannstraße und der Hohen Straße. Und jeder scheint hier jeden zu kennen. Die Schönheit eines Quartiers kommt besonders zum Vorschein, wenn die Sonne scheint, wenn Menschen die Cafés und Straßen bevölkern, das Laub an den Bäumen hängt.
Hier finden Sie in der ‘Arneckestraße 42 kleines Glück’ – mein Atelier, in das ich Sie herzlich einlade.

Ansprechpartnerin:
Ulla Kallert

44139 • Arneckestr. 42
(Ecke Schillingstr.)
Donnerstags 15  – 19 Uhr

0160 – 63 10 835
info[aet]ullakallert.de

www.ullakallert.de

ART-isotope · Galerie Schöber, 2000 in Dortmund gegründet, fördert zeitgenössische Kunst mit den Schwerpunkten Druckgrafik, Malerei, Skulptur, Zeichnung und Editionen durch regelmäßige Ausstellungen, Messeteilnahmen und Beratungen.

Aktivitäten finden in der Garage (Experimentalraum Dortmund) bzw. im Sommer in der Gallery (Burg Wertheim) statt.

Ansprechpartner:
Axel Schöber

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Kontakt:
0172 – 232 88 66
mail[aet]art-isotope.de

Adresse:
44137 • Friedrichstr. 82 (Hinterhof)

ART-isotope.de

Atelierhaus kunstDOmäne (Ateliergemeinschaft)

Hofansicht
Foto: Rita-Maria Schwalgin

Wer die kunstDOmäne nicht kennt – kennt nicht die Nordstadt. So beschreiben die sieben Künstler/innen selbstbewusst ihr Haus. Aus dem einst völlig heruntergekommenen Hinterhaus hat sich ein echtes Kleinod entwickelt und ist ein Insidertipp für Kulturinteressierte. Mit viel Enthusiasmus und Improvisationstalent erfüllten sich Kreative ihren Traum: sieben spannende Ateliers auf drei Etagen. Dazu der idyllische Hinterhof, der im Sommer schon mal Freiluftatelier oder bei Veranstaltungen zur ‘Bühne’ oder die Fassade zur Kinoleinwand wird.

Die Sieben sind: Karina Cooper (Bildhauerei, Malerei), A. Diéga (Objekte, Skulpturen), Anette Göke (Malerei, Objekte, Schmuck), Sandra Lamzatis (Miniaturen, Grafik), Johannes Lührs (Malerei, Performance, Video), Franz Ott (Malerei, Grafik), Rita-Maria Schwalgin (Fotografie, Installation).

Atelierhaus kunstDOmäne
44147 • Schillerstraße 43 a

Öffnungszeiten:
Das Haus öffnet regelmäßig wie zu KuuKu (Kunst und Kulinarisches, i. R. an jedem 2. Sonntag/Monat), Offenen Ateliers und Adventszauber.

Ansprechpartner:
• Anette Göke:
0172 – 27 84 130
• Rita-Maria Schwalgin:
0174 – 88 32 169
mail[aet]kunstdomaene.de

www.kunstdomaene.de

Das Kunstbonbon (Produzentengalerie)

Kunst vonne Bude! Die Galerie befindet sich seit Mai 2015 in den Räumen eines ehemaligen Kiosks. Diese waren früher auch Kommunikationszentren und man erwarb dort kleine Extras zum täglichen Leben. Und das möchten wir auch in der Galerie erreichen: Kunst soll zum Alltag gehören! Da außer den bemalten Knochen, Recycling-Objekten, Zeichnungen, Bildern und Texten von Karin Schmidt (‘krempelkunst’) auch alle vier bis sechs Wochen Gastkünstler ausstellen, gibt es bei den Besuchen immer wieder frische Eindrücke.

Wir hoffen, dass wir so einigen Menschen die Schwellenangst vor einem Galeriebesuch nehmen können und die Besucher feststellen, dass Stöbern im Kunstbonbon Spaß macht und Kunst nicht zwangsweise fast unerschwinglich teuer sein muss.

Ansprechpartnerin:
Karin Schmidt

Foto: Dominik Jacky
Foto: Dominik Jacky

44139 • Chemnitzer Str. 11
Di 13-18, Fr 15-20, Sa 12-15 Uhr
0162 – 98 89 005
krempelkunst[aet]gmx.de

www.kunstbonbon.de

Dortmunder Kunstverein e.V.

„Als Initiative kulturinteressierter Dortmunder Bürger im Jahr 1984 gegründet, versteht sich der Dortmunder Kunstverein als ein Experimentierfeld für innovative künstlerische Konzepte und als Ort der Förderung sowie Produktion zeitgenössischer Kunst.

Im Laufe der Jahre ist der Verein dank der Unterstützung durch seine Mitglieder zu einem wichtigen Bindeglied im regionalen Kulturbetrieb geworden und findet überregional immer größere Beachtung.

2014 bezog er neue Räume in unmittelbarer Nähe zum Dortmunder U, das das Museum Ostwall und den Hartware MedienKunstVerein (HMKV) beheimatet, und trägt damit zur Stärkung dieses kulturellen Zentrums in Dortmund bei.”

Künstlerische Leiterin:
Oriane Durand

Öffnungszeiten:
Di–Fr 15–18, Sa–So 11–16 Uhr

Kontakt:
0231 – 57 87 36
info[aet]dortmunder-kunstverein.de

Adresse:
44137 • Park der Partnerstädte 2

www.dortmunder-kunstverein.de

G3 GalerieGedankenGänge

„G3 ist ein begehbares Kunstprojekt, das die BesucherInnen zu Gedankengängen anregen soll.
Räume & Wände werden zu Gängen. … “

Ansprechpartner:
Günther Ziethoff

Öffnungszeiten:
Nach Absprache

Kontakt:
0170 – 4 55 73 52
günther.ziethoff[aet]gmx.de

Adresse:
44139 • Wittelsbacherstraße 3

www.galeriegedankengnge.de

Galerie Anne Voss

Foto: bitte mitteilen

Seit 1981 bilden Konzeptkunst, Konstruktivismus und Architektur den Schwerpunkt der Galeriearbeit von Anne Voss. Dabei stehen klassische Merkmale wie Schönheit und Qualität nicht im Gegensatz zu unkonventionellen Ansätzen der internationalen Künstlerauswahl.

Ansprechpartnerin:
Anne Voss

Öffnungszeiten:
Nach Absprache

Foto:
Bitte mitteilen

Kontakt:
0171 – 748 773 2
anne.voss[aet]dokom.net

Adresse:
44135 • Gerberstrasse (Ecke Bissenkamp)

www.galerie-annevoss.de

Galerie Atelierhaus Westfalenhütte

In 2004 gegründet, besitzt die Galerie seit 2011 am neuen Standort großzügige Ausstellungsflächen (250 qm Innen- und 2300 qm Außenfläche).
Schwerpunkte der Galeriearbeit sind Kooperationen mit Künstlern aus Chile und Kuba sowie aus Afrika und Korea. 

Ansprechpartnerin:
Brigitte Bailer
0231 4 75 91 67
0172 27 42 814

bb[aet]atelierhaus-westfalenhuette.de

Öffnungszeiten:
Mi. 17–21 Uhr, So. 11 – 13 Uhr und nach Vereinbarung

Adresse:
44145 • Freizeitstraße 2

atelierhaus-westfalenhuette.de

Die Galerie präsentiert junge Kunst aus den Bereichen Malerei, Skulpturen, Digital Art, Licht- und Schwarzlicht-Kunst.

„Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt,
die Kunst ihre Seele.“

Ansprechpartner:
Mike Mendoza

Öffnungszeiten:
Nach Absprache

Adresse:
Düsseldorfer Str.18 · 44143 Dortmund (Innenstadt-Ost)

Kontakt: 
0160 – 797 55 23
info[aet]galerie-g18.de

www.galerie-g18.de

Eröffnung 2010 mit der Ausstellung »Farbschritte«. Zuspruch und Nachfrage nach Ausstellungsfläche führte zu einer Galerie auf Zeit, die von Kulturschaffenden allein oder in Gruppen genutzt werden kann. Auf einer Fläche von 160 m² können interessierte Künstler/innen ihre Werke in verschiedenen Räumen ausstellen. 

Die Galerie Ermlinghofen ist beteiligt am KulturQuartier Hörde, einem lockeren Zusammenschluss vieler Künstler und Kulturschaffenden.

Ansprechpartnerin: 
Brigitte Giesenkirchen

Öffnungszeiten: 
Auf Anfrage

Adresse:
Galerie Ermlinghofen
44263 • Ermlinghofer Straße 1

Kontakt:
0231 – 46 99 45
kontakt[aet]galerie-ermlinghofen.de

www.galerie-ermlinghofen.de

Die Galerie Utermann wurde 1853 gegründet und befindet sich in vierter Generation in Familienbesitz.
Der Galerieschwerpunkt liegt auf den Bereichen ‘Deutscher Expressionismus’ und ‘Klassische Moderne’ sowie auf den Grisebach-Auktionen und Messeteilnahmen.

Ansprechpartner:
• Wilfried Utermann
• Karin Schulze-Frieling

Kontakt:
0231 – 47 64 37 37
kunst[aet]galerieutermann.de

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 10 – 13, 14 – 18 Uhr sowie Sa. 10 – 14 Uhr

Adresse:
44137 • Silberstraße 22

www.galerieutermann.de

Bitte Foto mit Angaben zum/r Fotografen/in schicken

„Der Hartware MedienKunstVerein (HMKV) ist eine Plattform für die Produktion, Präsentation und Vermittlung von zeitgenössischer beziehungsweise experimenteller (Medien-)Kunst. Medienkunst wird dabei nicht als technisch determiniertes Genre verstanden, sondern als zeitgenössische Kunst, die sich inhaltlich und konzeptuell mit unserer in starkem Maße medial und technologisch geprägten Gegenwart auseinandersetzt.
Zu den wesentlichen Zielen des HMKV gehören die Verhandlung von zeitgenössischen Themen und Fragestellungen, die Ansprache einer breiten Öffentlichkeit in der Vermittlungsarbeit sowie ein interdisziplinärer künstlerischer Ansatz. …”

Der HMKV ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine (ADKV).

Künstlerische Leiterin:
Dr. Inke Arns

Öffnungszeiten:
Di+Mi 10–18 • Do+Fr 10–20 • Sa+So+Feiertage 11–18 Uhr

Kontakt:
0231 – 82 31 06
inke.arns[aet]hmkv.de

Adresse:
44137 • Leonie-Reygers-Terrasse

www.hmkv.de

Bitte Fotos schicken und Kurztext mitteilen.

Ansprechpartner:
Alexander Pohl

Öffnungszeiten:
Di.–Sa. 15:00–19:00 Uhr

Kontakt:
0231 – 10 60 70 5
kunstraum[aet]langer-august.de

Adresse:
44145 • Braunschweiger Str. 22

Kunstraum

Torhaus Rombergpark (städtische Einrichtung)

Acht der insgesamt zwölf jährlich stattfindenden Ausstellungen sind heimischen Künstlern vorbehalten, die von den Dortmunder Verbänden vorgeschlagen werden.
Weitere Ausstellungen sind nicht organisierten Künstlern sowie ausländischen Künstlern (bevorzugt aus den Partnerstädten von Dortmund) gewidmet.

Ansprechpartnerin:
Katrin Gellermann
Stadt Dortmund – Kulturbüro
44137 • Kampstr. 6
0231 – 50 – 25 177
kgellermann
[aet]stadtdo.de

Weitere Infos auf der Webseite der Stadt Dortmund.

Öffnungszeiten:
Di.–Sa., 14:00–18:00 Uhr
So., 10:00–18:00 Uhr
An Konzerttagen nur bis 16.00 Uhr. Zwischen den Ausstellungen bleibt das Torhaus für eine einwöchige Umbauphase geschlossen.

Adresse/Kontakt:
44225 • Am Rombergpark 65
0231 – 50 – 23 194 

Close Menu